Der Blog zum wohngesunden Bauen

5. März 2013

Vanilleduft gegen Gestank

Filed under: Allgemein, Gesundheit, Kindergärten & Schulen, Sentinel-Haus Stiftung — Josef Spritzendorfer @ 10:35

Mit Räucherstäbchen gegen Schimmel?

Beduftungen nehmen zwischenzeitlich ein nahezu unerträgliches Ausmaß an; wird aktuell doch tatsächlich in einer Schule – in einem Container!  mit ohnedies zu hinterfragender Raumluftqualität  (siehe hier ) versucht, bereits als “harmlos” eingestufte Schimmelbelastungen bzw. Schimmelgeruch mit” Vanilleduft” zu verdrängen.

Nicht berücksichtigt wird dabei, daß gerade solche Beduftungen für zahlreiche “Chemikaliensensitive”  eine unerträgliche zusätzliche Belastung darstellen können – zusätzlich zu den ohnedies auf jeden Fall kritischen Schimmelbelastungen somit noch weitere  Belastungen und damit gesundheitliche Risiken  in die Räume eingebracht werden.Siehe dazu auch unsere Diskussionsseite der Sentinel Haus Stiftung e.V.

Link zum Pressebericht: http://www.ksta.de/odenthal/schimmel-vanilleduft-gegen-den-gestank,15189234,21969044.html

1 Kommentar »

  1. “Bedarf” wird erzeugt. Per Marketing. Ob Febr… oder Sagro…, die Werbung zeigt wie es geht. Draufsprühen und alles ist in Ordnung. Demnächst kriegen wir noch vermittelt, dass wir keine Fenster mehr öffnen müssen, es gibt doch das Lufterfrischerspray “Grüne Wiese”. Und gegen den Schimmel, der entsteht, haben wir doch Sagro… (*Ironie aus*).
    Es ist unfassbar, was sich zurzeit auf diesem Markt abspielt.

    Comment by Volker Gutzeit — 14. März 2013 @ 08:51

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL

Leave a comment