Der Blog zum wohngesunden Bauen

21. Februar 2014

Einladung zum gesunden Unternehmerfrühstück am 04.03.2014 in Bremen

Filed under: Allgemein, Gesundheit — Schlagwörter: , — Stefanie Kraus @ 14:08

Der Bundesverband freier Immobilien und Wohnungsunternehmen, das Sentinel Haus Institut und die Experten Thomas Isselhard, Reinhold Wickel, Sven Petersen und Heiko Ehlers laden Sie gerne am 04.03.2014 nach Bremen zu einem gemeinsamen Unternehmerfrühstück ein.

Der Vormittag setzt sich aus aus folgenden spannenden Themen zusammen, bei dem gerne lebhaftig disskutiert werden darf:

  • Vorstellung Heinze Markstudie 2014 Gesund Wohnen
  • Mit Wohngesundheit und barrierefreien Dachflächenfenster neue Zielgruppen 50 + erreichen
  • Macht “Gesundes Wohnen ” Bauen teurer ?
  • Europaweit einmalig: 5-geschossiges Strohballenhaus in Verden praktische Erfahrungen
  • Flächenheizsysteme – nicht nur effizient sondern auch behaglich

Abgerundet wir die Veranstaltung mit einem gemeinsamen Mittagessen in der ROTO-Niederlassung.

Und nun das Besondere: Die Golfer unter Ihnen werden im Anschluss von der Firma Roto zu einer Runde Golf – 9 Loch – im Golf-Club Achim eingeladen. Ab 17:30 Uhr gemeinsames Abendessen und Erfahrungsaustausch

Veranstaltungsbeginn: ab 09:30 Uhr bis 14:00 Uhr
Ort: Zur Aumundwiese 16 a, 28279 Bremen Arsten (Niederlassung der Firma Roto-Dach und Solartechnik GmbH)
Teilnehmergebühren: BFW Mitglieder € 29,- Nichtmitglieder € 39,-

Weitere Informationen, das genaue Programm und Ameldung finden Sie hier

2 Comments »

  1. Hallo Frau Kraus, ein sehr interessantes Thema. Wie verhält sich das denn mit dem Strohballenhaus? Gibt es denn noch freie Plätze, um an dem Vortrag mit teilnehmen zu können? Mit freundlichen Grüßen Michael Funk

    Comment by Michael Funk — 25. Februar 2014 @ 09:09

  2. Sehr geehrter Herr Funk,

    Detaillierte Informationen zum Programm können vom Veranstalter unter folgendem Link direkt bezogen werden:
    http://30459.seu.cleverreach.com/m/7225740/52986-6a713359310531bd36cb01aa92dae8c7
    Es sind noch freie Plätze verfügbar!

    Comment by Marc Schuh — 25. Februar 2014 @ 13:05

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL

Leave a comment