Der Blog zum wohngesunden Bauen

1. Dezember 2014

Zusammenarbeit mit SchwörerHaus

Filed under: Allgemein, Bauunternehmen, Gesundheit, Neubau, Projekte, SHI & Netzwerk — Schlagwörter: , , — Wjatscheslaw Baumgärtner @ 16:32

Das SHI und die SchwörerHaus KG arbeiten bei der Umsetzung wohngesundheitlicher Konzepte zusammen. Erstes Beispiel ist das neue SCHÖNER WOHNEN-HAUS mono, das Ende November in Mannheim präsentiert wurde. Das Musterhaus wurde mit dem Raumluft-Zertifikat des SHI ausgezeichnet. Die Messwerte unterschreiten beim SCHÖNER WOHNEN-HAUS mono deutlich die Anforderungen des Raumluftzertifikates des Instituts für die Summe flüchtiger organischer Stoffe (TVOC) und für Formaldehyd. Damit werden auch die Empfehlungen des Umweltbundesamtes und der Weltgesundheitsorganisation sicher eingehalten. Unser Partner Kneer Südfenster lieferte hierfür die Fenster. Bei der Vorstellung des Hauses vor der Presse betonte Peter Bachmann die Vorreiterrolle des schwäbischen Hausherstellers beim gesunden Wohnen: “SchwörerHaus übernimmt hier eine wichtige Verantwortung für die Gesundheit der Bauherren und Nutzer seiner Häuser und Gebäude”.

Und so sieht das neue Prachtexemplar aus. Weitere gemeinsame Projekte folgen in Kürze.

 

2 Comments »

  1. Hallo Schwörer Haus,

    ich hätte da eine Frage zu Ihren Häusern im Allgemeinen. Bekommen wir für ein Haus von Ihnen immer eine Sentinel Zertifizierung? Was genau würde dort zertifiziert werden.
    Im Grunde genommen finden wir es toll, dass man sich bei Ihnen darüber Gedankenmacht denn das ist schon ein großes Argument für das Bauen mit Ihnen.

    Viele Grüße,

    Familie Beiersheimer

    Comment by Tim und Anne Beiersheimer — 23. April 2016 @ 11:45

  2. Sehr geehrte Frau Beiersheimer, sehr geehrter Herr Beiersheimer,

    vielen Dank für Ihre Anfrage.

    Zunächst zur Klärung: Sie haben auf den Blog des Sentinel Haus Instituts geschrieben.

    Wir, das Sentinel Haus Institut, unterstützen zusammen mit dem TÜV Rheinland die SchwörerHaus KG mit dem Ziel möglichst schadstoffarm zu bauen. Neben einer Bewertung und Freigabe der von der SchwörerHaus KG eingesetzten Baustoffe mündet diese Unterstützung in eine Raumluftmessung auf flüchtige organische Verbindungen einschließlich der Aldehyde Formaldehyd und Acetaldehyd zum Zeitpunkt der Übergabe des Hauses.

    Mit einer erfolgreichen Messung geht eine Prüfbescheinigung und eine Urkunde des Sentinel Haus Instituts und des TÜV Rheinland einher. Eine echte Wertsteigerung für das Haus, abgesehen von dem guten Gefühl in einem wohngesunden Haus zu leben.

    Wenn Sie weitere Fragen haben, können Sie mich gerne anrufen: 0761 590481-77

    Mit herzlichen Grüßen, Volker C. Gutzeit

    Comment by Dipl.-Ing. Volker C. Gutzeit — 18. Mai 2016 @ 11:14

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL

Leave a comment