Der Blog zum wohngesunden Bauen

19. Juli 2017

Hohe PCB Belastung trotz Sanierung

Filed under: Allgemein, Bestand & SanReMo, Gesundheit, Kommune — Schlagwörter: , , , — Stephanie Brunner @ 09:31

Der Kölner Stadtanzeiger berichtet über hohe PCB-Belastungen an einem Gebäude der Universität Köln. Konkret geht es um das Physikalische Institut, das bereits 2014 wegen Überschreitung der Grenzwerte saniert wurde. Doch immer noch wird an sechs von acht Messpunkten der gesetzliche Grenzwert von 300 ng/m³ überschritten. Die PCB-Belastung ist mit Werten von bis zu 1590 ng/m³ teilweise sogar mehr als fünfmal so hoch. Ursache sind nach wie vor wohl die PCB-belasteten Fugenmaterialien des aus Betonfertigteilen errichteten Gebäudes. Helmut Köttner, Technischer Leiter des SHI, wird in dem Bericht zitiert: Dauerhaft seien derartige Belastungswerte nicht akzeptabel. Hier geht es zum Bericht

Keine Kommentare »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL

Leave a comment