Der Blog zum wohngesunden Bauen

23. Februar 2021

Ab sofort kommen wir zum Punkt!

Foto: Thilo Baum

 

Lassen Sie uns von einem spannenden Seminar berichten: „Komm zum Punkt!“ mit Thilo Baum, einem Experten für klare Sprache. Wir hatten sein Tagesseminar als Onlineformat gebucht, und zwar über fünf Wochen verteilt – jeden Donnerstag hatten wir 90 Minuten Unterricht über Zoom. Thilo Baum hat unsere Formulierungen unter die Lupe genommen: Kommunizieren wir wirklich aus Kundensicht? Treffen wir den Punkt dessen, was wir sagen wollen? Ist unsere Sprache klar und eingängig?

Außerdem haben wir Teaser und Headlines formuliert, die wir jetzt Stück für Stück in unsere Arbeit integrieren werden. Zwischen den Terminen gab es übrigens Hausaufgaben – so war der Transfer gesichert. Klare Empfehlung: Mit Thilo Baum bringen Sie Ihre Unternehmenskommunikation auf den Punkt. Thilo Baum gibt sein Seminar auch über Microsoft Teams oder über den DSGVO-konformen Anbieter Ecosero mit Servern in Deutschland. Informationen gibt es auf seiner Website.

 

21. Dezember 2020

Hotel: Strategische Allianz mit KEYLENS Consulting

Raumluftmessungen und ganzheitliche Beratungsdienst-leistungen gehören zum Angebot – so wie hier im 4-Sterne Superior Haus Seehotel Wiesler in Titisee. Foto: Sentinel Haus Institut

 

Das Sentinel Haus Institut und KEYLENS Management Consultants, München, gründen eine strategische Partnerschaft zum Thema “Das gesunde und nachhaltige Hotel”. Ziel der Partnerschaft ist, das Thema “Gesundheit” als Schlüsselanforderung und zentrales Differenzierungskriterium für Hotelkonzepte der Zukunft zu etablieren. Dazu wollen die Partner Unternehmen der Bau- und Bauzulieferindustrie mit Vertretern der Hotelbranche in Wertschöpfungspartnerschaften zusammenbringen.

Unter dem Titel “Das gesunde Hotel” entsteht derzeit u.a. mit hochrangigen Vertretern der DEHOGA eine umfassende und in ihrem Anspruch übr die Corona-Entwicklung hinausgehende Initiative für Hotels. Diese reicht von Plattformen mit Industrie- und Hotelvertretern über eine große Kommunikations- und Vermarktungsinitiative im 1. Halbjahr 2021 bis hin zu konkreten Service- und Beratungsangeboten.

KEYLENS Management Consultants aus München ist die einzige Strategieberatung mit einem Beratungsschwerpunkt sowohl in der Bauzulieferindustrie als auch in der Touristik und daher in der Lage, die sich ergebenden Schnittstellen zwischen Industrie und Hotellerie aus Kunden- und Anbietersicht zu denken und beraterisch zu begleiten. Zudem hat KEYLENS in 2020 mit seinem Kompetenzprojekt zum nachhaltigen Tourismus unter dem Titel „Wachstumschance und Game Changer“ gemeinsam mit 11 touristischen Leistungsträgern – einen weiteren inhaltlichen Beratungsschwerpunkt gesetzt.

Weitere Informationen lesen Sie in der gemeinsamen Pressemitteilung

7. Dezember 2020

Zertifiziert: Musterhaus Balance von Fertighaus WEISS

Filed under: Fertighaus, Presse, Sentinel Portal — Schlagwörter: , , , , — Volker Lehmkuhl @ 09:10

Foto: Fertighaus WEISS

 

Und schon wieder ein neues Musterhaus von Fertighaus WEISS, das wir für seine gute Raumluft zertifizieren durften. Da Haus Balance steht in der Ausstellung in Poing in der Nähe von München. Es stellt dank seiner Grundrissgestaltung und seiner Ausstattung den Ausgleich und die Kontinuität her zwischen den Anforderungen von jungen Familien und weiteren Lebensabschnitten. So begleitet das Musterhaus seine Eigentümer bis ins hohe Alter, da auch das Wohnen auf einer Ebene möglich ist. Dazu gehört auch ein geprüft gesunder Lebensraum, den Fertighaus WEISS mit der nun erfolgten Zertifizierung nach den Sentinel Kriterien sicherstellt.

3. Dezember 2020

Neue Vertriebsflyer für James Hardie und WULFF

Filed under: Baustoffindustrie, Handel, Sentinel Portal — Schlagwörter: , , , — Volker Lehmkuhl @ 15:19

Die Aufmerksamkeitsspanne im Vertriebsgespräch ist oft kurz. Für Mitarbeiter von Herstellern emissionsgeprüfter Produkte ist es daher oft schwierig, die Zusammenhänge in der Kürze der Zeit darzustellen. Deshalb haben wir für fermacell Gipsfaser-Produkte von James Hardie und Verlegewerkstoffe der Firma Wulff neue Vertriebsflyer erstellt. Sie erläutern auf zwei oder vier Seiten die wichtigsten Fakten, weisen auf die Vorteile hin und dienen als Erinnerung. Weitere Informationen dazu bei Corina Wünsche.

11. November 2020

Fertighaus Weiss: Zwei neue Musterhäuser zertifiziert

Filed under: Fertighaus, Sentinel Portal — Schlagwörter: , , , , , — Volker Lehmkuhl @ 09:07

Michaela Noller, Michael Noller, Christel Noller und Hans Volker Noller erhalten das Zertifikat als “Fachunternehmen für gesünderes Bauen und Sanieren” aus den Händen von Sentinel Geschäftsführer Peter Bachmann (v.l.n.r.). Foto: Fertighaus Weiss

 

Das Familienunternehmen Fertighaus Weiss hat zwei weitere Musterhäuser durch uns zertifizieren lassen. Der Winkelbungalow Vita ermöglicht altersgerechtes Wohnen auf einer Ebene. Das Musterhaus Life verbindet gekonnt ein traditionelles Erscheinungsbild mit zeitgemäßen Elementen. Gleichzeitig überreichte Peter Bachmann das Zertifikat als “Fachbetrieb für gesünderes Bauen und Sanieren” an Familie Noller, die in zwei Generationen das Unternehmen gemeinsam leitet. damit sind bereits vier Musterhäuser des Unternehmens für ihre gesündere Raumluft ausgezeichnet.

 

28. Oktober 2020

Kostenloses Entscheiderpapier: Was Gastronomen und Hoteliers gegen Corona und COVID-19 tun können

Filed under: Betrieb von Gebäuden, Hotel, Sentinel Portal, Wissen & Literatur, Wissenschaft — Volker Lehmkuhl @ 12:29

 

Das Sentinel Haus Institut war Teilnehmer eines Expertengesprächs des Deutschen Hotel und Gaststättenverbandes DEHOGA. Gemeinsam mit wichtigen Behörden und weiteren Experten wurde über Maßnahmen diskutiert, mit denen gastronomische Betriebe das Infektionsrisiko für Gäste und Mitarbeitende wirkungsvoll senken können. Besonders wichtig sind hier Aerosole, an die sich SARS-CoV-2 Viren anlagen können. Als wichtigste Maßnahme gilt häufig und konsequent zu lüften und eine bestehende Lüftungsanlage zu ertüchtigen. Lesen Sie auf dem Sentinel Portal unser kostenloses Entscheiderpapier.

15. Oktober 2020

Wohngesund renovieren mit der Gesundheitslounge und KRAUTOL

Moderatorin Nicole Renneberg mit Anja Schröpfer vom KRAUTOL-Marketing.
Foto: Gesundheitslounge in der neu erstrahlten Küche.

 

Auch bauerfahrene Medienprofis wie Moderatorin Nicole Renneberg von der Gesundheitslounge müssen mal die Küche renovieren. Der Vorteil: Frau weiß, wen sie um Rat fragen muss. In diesem Fall sind es die Farbprofis von KRAUTOL. Denn emissionsarme Farben sind Nicole Renneberg wichtig, nicht zuletzt durch die Zusammenarbeit mit dem Sentinel Haus Institut. Am Ende sind die dunklen Farben aus der rennebergschen Küche ebenso verschwunden, wie die Raufasertapete im 80er-Look. Zum Einsatz kamen die im Sentinel Portal gelisteten konservierungsmittelfreien Dispersionsfarben und das Glatte Wand-System von KRAUTOL. Zum sehenswerten Film geht es hier entlang.

13. Oktober 2020

WULFF: Leidenschaft für Wohngesundheit und Nachhaltigkeit

Filed under: Architekten, Baustoffindustrie, Gesundheit, Handel, Handwerker, Sentinel Portal — Schlagwörter: , , — Volker Lehmkuhl @ 16:07

Nicole Renneberg von der Gesundheitslounge im Gespräch mit WULFF-Geschäftsführer Alexander Israel. Foto: Gesundheitslounge

 

Moderatorin Nicole Renneberg von der Gesundheitslounge hat mit ihrem Filmteam die Firma WULFF in Lotte besucht. Das mittelständische Familienunternehmen arbeitet schon lange mit Engagement und Herzblut an besonders emissionsarmen Verlegewerkstoffen, wie Geschäftsführer Alexander Israel im Gespräch erläutert. Welche Denke dahintersteht und was die Produkte von WULFF vom Wettbewerb unterscheidet, zeigt der neueste Film in der Reihe “Gesund leben”. Diese und alle weiteren Produktionen gemeinsam mit der Gesundheitslounge finden Sie in unserer Themenwelt .

 

 

Dieser Film ist Teil der Kooperation mit der Gesundheitslounge. Wen Sie auch Interesse an medienwirksamen Fimmaterial haben, dann nehmen Sie Kontakt auf mit presse@gesundheitslounge.de

30. September 2020

Gesundheitsgeprüftes Multifunktionshaus im Landhausstil von SchwörerHaus

Filed under: Allgemein, Fertighaus, Lair, Presse, Sentinel Portal — Volker Lehmkuhl @ 13:52

Das neue Musterhaus von SchwörerHaus in Poing besticht durch seine flexible Nutzung der drei Wohneinheiten. (c) SchwörerHaus

 

SchwörerHaus hat am 30. September sein neues Musterhaus in der Fertihausausstellung in Poing bei München vorgestellt. Mit dabei waren die Markenbotschafter Jana und Thore Schölermann und auch das Team des Sentinel Haus Instituts. Das Moderatorenehepaar baut gerade selbst ein SchwörerHaus. Das Sentinel Haus Institut wird das Projekt begleiten.

Gute Luft, viel Tageslicht

Das neue Schwörer-Musterhaus in Poing wurde in Kooperation mit dem Sentinel Haus Institut auf seine gesundheitlichen Eigenschaften hin untersucht. Eine Raumluftmessung bestätigt die hohe Qualität, weshalb das Musterhaus mit dem Sentinel-Zertifikat für „Gesündere Gebäude“ ausgezeichnet ist. Die schadstoffgeprüften Bau- und Ausbaumaterialien erfüllen die strengen Vorgaben des Sentinel Haus Instituts. Den Profis von SchwörerHaus wie den Baufamilien steht dafür das Sentinel Portal zur Verfügung, das verlässliche Produkte und wertvolle Informationen bereithält.Die Bewohner profitieren dank der schadstoffarmen Atemluft und der Schwörer Frischlufttechnik von einer besseren Konzentrationsfähigkeit, mehr Leistungsfähigkeit und höherem Wohlbefinden. Es wartet darüber hinaus mit einem durchdachten Schallschutzkonzept sowie der neuesten Technik in Sachen Hausautomation von Somfy auf. Ein Highlight ist das überdurchschnittliche Maß an Tageslicht, wofür das Musterhaus mit dem brandneuen Tageslichtlabel von VELUX ausgezeichnet wurde.

Mit gleich drei Wohneinheiten vereint es Raum für unterschiedliche Lebensphasen: Familien-Haus, Komfort-Wohnung und Loft-Apartment. Für private Investoren ist das innovative Konzept insbesondere interessant, da eine der Wohnungen dem Eigentümer dienen und die anderen beiden Einheiten als Kapitalanlage verwendet und vermietet werden können. Alternative Möglichkeit: eine Nutzung als Mehrgenerationenhaus.

Drei Wohnungen zur flexiblen Nutzung

Sowohl innen wie auch außen dominiert der ökologische Baustoff Holz. Blickfang im Inneren ist die maßgeschneiderte Einrichtung aus der Schwörer Design-Schreinerei. Einbaumöbel generieren viel Stauraum und gewinnen dadurch Platz. Die eine Haushälfte ist als Familienhaus geplant. Auf 125 m² bieten ein kompakter Wohn-/Essbereich, ein flexibel nutzbarer Raum im EG sowie ein Schlafzimmer und zwei Kinderzimmer viele Optionen zur bedarfsgerechten Nutzung. Die beiden Wohneinheiten im anderen Hausteil sind durch ein geschlossenes Treppenhaus separat erreichbar. Die Komfort-Wohnung im Erdgeschoss ist mit 74 m² Wohnfläche für einen 2-Personenhaushalt optimal ausgestattet. Ähnlich wie in einem Bungalow zeichnet sich das Raumerlebnis hier durch eine gewisse Offenheit aus.

Mehr zum Unternehmen SchwörerHaus hier.

 

 

28. September 2020

Gesund Wohnen & gesund Reinigen – Auf was Sie achten sollten!

Kopfschmerzen, Konzentrationsschwierigkeiten, Allergien – die Ursache hierfür können Schadstoffe in Baumaterialien oder Einrichtungsgegenständen sein. Oft unterschätzt oder sogar vergessen werden dabei Reinigungsmittel. Auch diese können Schadstoffe enthalten und unsere Atemluft belasten. Vor allem in Zeiten von COVID-19 sollten Sie auf den richtigen Umgang mit Reinigungsmitteln und emissionsarme Produkt auswählen.

Generell gilt: weniger ist mehr. Ein gesundes Gebäude steht also in unmittelbarer Wechselwirkung mit der Pflege und Reinigung.

Auf was Sie bei der Reinigung achten sollten, lesen Sie in unserer Themenwelt Reinigung.

Diese stellen wir Hausanbietern für die Ansprache ihrer Kunden als wichtigen Service zur Verfügung.

Sprechen Sie uns an!

Weitere Informationen erhalten Sie unter:

www.sentinel-haus.eu oder beim

Sentinel Haus Institut, Helmut Köttner, Tel: +49 590 481 77 E.Mail:  koettner@sentinel-haus.eu)

 

Ältere Beiträge »