Der Blog zum wohngesunden Bauen

6. Februar 2014

Archivita veranstaltet erste Handwerkerschulung zum gesunden Bauen

Filed under: Allgemein, Neubau, Öffentlichkeitsarbeit, Projekte, Sentinel-Haus Akademie — Schlagwörter: , , , , — Günter Beierke @ 13:46

IMG_7717Am 06.03.14 veranstaltet Archivita Haus eine Fachhandwerkerschulung für gesundes Bauen in Berlin.

Profitieren Sie von dem Wachstumsmarkt und lassen sie sich zum Fachhandwerker für gesundes Bauen nach dem Sentinel Haus Konzept ausbilden.  Sie erfahren in diesem Seminar, was gesundes Wohnen und Bauen ist, wie Sie neue Kunden gewinnen und wie sich der Markt für das Thema Innenraumhygiene weiter entwickel wird.

Informationen zum Ablauf des Seminares & Anmeldeformulare bekommen Sie unter: Tel. 033763 – 21 29 69 oder Mail. info@archivita-haus.eu

 

28. November 2013

“Dicke” Luft im Jugendamt Treptow-Köpenick

Filed under: Allgemein, Bestand & SanReMo, Gesundheit, Öffentlichkeitsarbeit — Schlagwörter: , , — Jan Klopfer @ 09:00

Aktuell herrscht im Jugendamt Treptow-Köpenick in Berlin dicke Luft. Nach Renovierungsarbeiten klagen immer wieder Mitarbeiter über Beschwerden wie Kopfschmerzen, brennende Augen, Übelkeit und Hautausschläge. Einige sind dauerhaft krankgeschrieben. Die betroffenen Büros mussten gesperrt und die Personalpräsenz auf einen Notdienst reduziert werden. Was die Symptome ausgelöst hat, soll nun eine Raumluftmessung klären.

Presseberichte zu diesem Fall finden Sie hier:

rbb (25.11.13)

Berliner Zeitung (26.11.13)

Berliner Kurier (26.11.13)

23. Oktober 2013

Im Dienste der Gesundheit

Filed under: Allgemein, Neubau — Schlagwörter: , , — Wjatscheslaw Baumgärtner @ 14:50

In Kürze wird direkt am Kanzleramt in Berlin das erste, während der Bauphase vom Sentinel Haus Institut betreute, Hotel stehen. Es freut uns sehr, dass die Steigenberger Hotels AG den Nutzen der Wohngesundheit erkannt hat und als Vorreiter in dieser Branche die Wohngesundheit zugunsten ihrer Gäste, in ihr Konzept integriert. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit und können es kaum erwarten, das Endergebnis der Öffentlichkeit zu präsentieren.

steigenberger

15. Mai 2012

WaBoLu – Tage im Umweltbundesamt

Filed under: Allgemein, Wissen & Literatur, Wissenschaft — Schlagwörter: , , , — Peter Bachmann @ 08:19

Dies sind nun meine 6. WaBoLu -Tage im Umweltbundesamt in Berlin. Wie gewohnt gibt es wieder viele neue Informationen zur Innenraumhygiene. Schwerpunkte bilden:

Nanopartikel

Radon

Bauschäden mit anschließenden Beschwerden und zu hohen Lösemittelkonzentrationen

Da ich mich zum Twittern entschieden habe, kann man die Zusammenfassungen unter meinem Konto@peterbachmann in Twitter nachlesen. Es freut mich, dass meine Kollegen aus der Technik (Dipl. Ing. Jürgen Paul und Dipl. Geog. Anne Böhringer) mich begleiten. Es ist immer wieder schön viele Experten zu treffen und offene Fragen klären zu können.

23. April 2012

Startschuss für Produktpartner-Regionaltreffen – Erstes Regionaltreffen Ost/Nord-Ost im stilwerk Berlin

Filed under: Allgemein, Öffentlichkeitsarbeit, Produktpartner, SHI & Netzwerk — Schlagwörter: , — Matthias Lange @ 13:39

Zum ersten Mal fand am 20.04.  das Produktpartner-Regionaltreffen Ost/Nord-Ost statt.

Das Regionalbüro Ost lud Regionalberater und Vertriebsmitarbeiten der SHI-Produktpartner aus den Regionen Berlin, Brandenburg, Mecklenburg Vorpommern und Sachsen-Anhalt ein. Vertreten waren die Unternehmen Baumit,  Bauwerk Parkett, Claytec, epasit, Fermacell, Kneer Süd, Jeld-Wen, Meltem, Multigips, nora systems, Uzin Utz und Wienerberger.

Wir haben uns sehr darüber gefreut, dass Bauwerk Parkett uns ihren neuen beeindruckenden Showroom im stilwerk, der unter der Leitung von Uwe Harthun steht, zur Verfügung stellte. Hier hatten die Vertriebsmitarbeiter die Möglichkeit, sich kennenzulernen, auszutauschen und ihre Netzwerke zu erweitern und zu stärken.

Moderiert wurde die Veranstaltung von Peter Bachmann und dem Regionalleiter Günter Beierke, die den Teilnehmern einen Rückblick zum gesunden Bauen in der Region Ost-Nord-Ost und einen Ausblick für 2012 präsentierten, um Synergien für alle Produktpartner herzustellen.  In einer Gruppenarbeit wurden die Wünsche und Anliegen der regionalen Vertriebsmitarbeiter erarbeitet, die wir gerne bis zum zweiten Regionaltreffen in sechs Monaten bestmöglich erfüllen werden.

14. Oktober 2011

Berliner WohngesundheitsTage

Ideen und Produkte für garantiert wohngesunde Häuser gab es auf den ersten Berliner WohngesundheitsTagen zu sehen. Bauinteressierte informierten sich beim Projekt „Französische Gärten“ in Tegel über geprüft schadstoffarme Baustoffe und wohngesunde Bauweisen.
Gesundheit ist der wichtigste Schlüssel zur persönlichen Zufriedenheit. Das sagt nicht nur die aktuelle Glücksstudie (www.gluecksstudie.de), das wissen auch viele Bauherren und solche, die es werden wollen. Denn das eigene Heim kann man nur genießen, wenn die Gesundheit mitspielt. Da wir uns zu 90 Prozent in geschlossenen Räumen aufhalten, kommt der Qualität der Innenraumluft eine besondere Bedeutung zu.

Doch um die ist es nicht zum Besten bestellt. Aus Energiespargründen müssen heute Häuser immer dichter gebaut und saniert werden, Schadstoffe bleiben deshalb verstärkt in der Innenraumluft. Viele von ihnen sind hausgemacht, aber auch aus Bauprodukten von der Wandverkleidung bis zum Fußbodenbelag können Formaldehyd, Lösemittel, Weichmacher und andere Chemikalien ausgasen. Die Folgen können Unwohlsein, Kopfschmerzen, Allergien und andere ernsthafte Krankheiten sein. Da es in Deutschland keine direkten Gesetze oder Verordnungen zur Raumluftqualität gibt, kommt es immer wieder zu hohen Schadstoffbelastungen bei Neubauten und Sanierungen.
Dass es auch anders geht, zeigt das Bauvorhaben „Französische Gärten“ in Berlin-Tegel.

(more…)

7. Oktober 2011

WohngesundheitsTage in Berlin erfolgreich gestartet!

Filed under: Neubau, Öffentlichkeitsarbeit, Premiumpartner, Presse — Schlagwörter: , , , , , — Peter Bachmann @ 21:31

Heute durfte ich die ersten WohngesundheitsTage des Sentinel-Haus Instituts eröffnen!

Ich möchte mich hierfür bei vielen unserer Partner intensiv bedanken. Unser Premiumpartner mit dem Frontmann Manfred Scherzl hat beachtliches geleistet, dass das Projekt nun schon in dieser Qualität steht!

Die sehr guten Industrieunternehmen mit den geprüften Baustoffen zur Erstellung von geprüften Bauvorhaben. Ein ganz besonderes Dankeschön an unseren Regionalpartner Günter Beierke und seine Frau Kerstin für die Organisation.

Mich hat ein Gespräch mit dem Generalbevollmächtigten der Vertriebsgesellschaft besonders gefreut. Mir wurde auf das intensivste bestätigt, dass das garantierte wohngesunde Bauen im Hausvertrieb eine enorme Hilfe und Alleinstellung ist!

Günter Beierke eröffnet die WohngesundheitsTage in Berlin

Günter Beierke eröffnet die WohngesundheitsTage in Berlin

Publikum auf den ersten Sentinel-Haus WohngesundheitsTagen

Publikum auf den ersten Sentinel-Haus WohngesundheitsTagen

3. Juni 2011

Erfolgreiches SHK Seminar in Leipzig abgeschlossen

Filed under: Allgemein, Sentinel-Haus Akademie — Schlagwörter: , — Marc Schuh @ 15:24

Vom 24.05. – 26.05.2011 fand das dreitägige Seminar “Sentinel-Haus Konzept” in Leipzig statt. Durch das dreiköpfige Referententeam Peter Bachmann, Stefan Lapenat und Günter Beierke, wurden die Inhalte der einzelnen Seminartage sehr abwechslungsreich an die Teilnehmer vermittelt. Unter den Seminarteilnehmern waren nicht nur deutschsprachige Teilnehmer vertreten die sich für die wohngesundheitlichen Aspekte rund um das Bauen und Sanieren interessierten, sondern auch Teilnehmer  aus Lettland. Dies zeigt deutlich, dass das Thema Wohngesundheit nicht nur in Deutschland an Bekanntheit und Bedeutung gewinnt, sondern auch weit über unsere Grenzen hinaus.

Inhalte des Seminars waren:

  • Tag 1: Was ist gesundes Bauen?
  • Tag 2: Bauliche Praxis und Planung der Wohngesundheit
  • Tag 3: Kommunikation und Recht mit gesundem Bauen

Weitere Informationen und Termine zu unseren weiteren Seminaren, finden Sie unter www.sentinel-haus.eu/seminare .

26. November 2010

Erstellung von 44 Einfamilienhäuser in Berlin

Filed under: Allgemein, Premiumpartner, Produktpartner, Projekte — Schlagwörter: , — Günter Beierke @ 15:45

In Berlin Tegel werden 44 Reihenhäuser ( unter dem Projektnamen “Französische Gärten” ) nach dem Sentinel-Haus Konzept gebaut.

Mit der Durchführung wurde unser Premium-Partner, die Firma H+T Massivhaus aus Zepernick, beauftragt. Damit wird das erste geschlossene Baugebiet mit genau definierten wohngesundheitlichen Eigenschaften erstellt. In den letzten 3 Tagen wurden mehrere Vertriebsmitarbeiter  der  BHV Immobilienverwaltung nach dem Sentinel-Haus Konzept geschult. Der Baubeginn erfolgt im Frühjahr 2011.

Folgende Produkte werden eingesetzt:  klimaPOR, WIRUS, Baumit, Fermacell, Bauwerk, Epasit, Osmo, Pro clima, Pavatex und Rapid Floor.

Weitere Informationen finden Sie hier und hier.

23. September 2010

Es geht voran in Berlin …

Filed under: Allgemein, Premiumpartner — Schlagwörter: , — admin @ 08:29

Es freut mich immer wieder, Wohngesundheit auch direkt zu “erleben.”

So geschehen gestern auf einer der Baustellen der ersten Sentinel-Haus Modellprojekte in und um Berlin. Im schönen Pätz ( südlich von Berlin ) entsteht in idyllischer Umgebung das erste wohngesunde Sentinel-Haus Massivhaus. So ist nicht nur der optische Eindruck des Neubaus sehr angenehm – dieser schmeichelt auch der Nase, da statt neubau-üblicher Gerüche und Ausdünstungen hier bereits auf der Baustelle eine angenehme Luft und Raumklima herrscht.

Einige Impressionen von der Baustelle finden Sie in der Bildgalerie.

img_1537

Bild 1 von 4

Die Baustelle von Außen - das Haus fügt sich auch farblich gut in die schon etwas herbstliche Landschaft ein.


Am Abend habe ich dann ( zusammen mit Günter Beierke ) einen der ersten innovativen Bau-Unternehmer ( die in Berlin nach dem Sentinel-Haus Konzept bauen ) getroffen, und mich mit Andreas Dommisch – dem Geschäftsführer der ADBA GmbH – über die Umsetzung des Sentinel-Haus Konzepts unterhalten. Diese Rückmeldungen aus der Praxis sind für das Sentinel-Haus Institut sehr wichtig und sind eine wesentliche Grundlage für die kontinuierliche Weiterentwicklung und Verbesserung der Praxistauglichkeit.

Ich freue mich auf weitere Sentinel-Haus Projekte im Großraum Berlin !

Ältere Beiträge »