Der Blog zum wohngesunden Bauen

12. September 2017

Industriekundentreffen mit Rekordbeteiligung

25 Unternehmen aus Baustoffindustrie und Handel mit insgesamt 50 Teilnehmern waren auf Einladung des Sentinel Haus Instituts bei der J.N. Köbig GmbH in Mainz zu Gast.  Themen beim jüngsten Treffen der Sentinel Haus Kunden aus Baustoffindustrie und Baustoffhandel waren die Konsequenzen des EuGH-Urteils zur Baustoffzulassung und die neuen Produkte und Dienstleistungen, die das Sentinel Haus Institut seinen Partnern anbietet.

Einer der Schwerpunkte in der Produktentwicklung ist die Digitalisierung von Geschäfts- und Kommunikationsprozessen. Im Mittelpunkt steht hier die Onlineplattform Bauverzeichnis Gesündere Gebäude, die aktuell weiter ausgebaut und noch leistungsfähiger gestaltet wird. gezeigt und diskutiert wurden zudem die Vertriebsansätze und Veranstaltungen, mit denen das Sentinel Haus Institut das Marketing seiner Kunden unterstützt.

Von der technischen Abteilung vorgestellt wurde eine aktualisierte Ausschreibungsempfehlung sowie ein Leitfaden, der die Unterstützung des SHI für Investoren, Architekten und Fachplaner  entlang der einzelnen Leistungsphasen der HOAI darstellt.

In den positiven Rückmeldungen der Teilnehmer und Teilnehmerinnen gelobt wurde die Möglichkeit zum Informations- und Meinungsaustausch, welche ein wichtiger Bestandteil des Netzwerkes sind, das das Sentinel Haus Institut mit allen seinen Partnern intensiv pflegt.

19. April 2017

Fachseminar für Fachhandwerker / Fachunternehmer neu strukturiert

Die Inhouse-Fortbildungen des Sentinel Haus Instituts für Baupraktiker wurde Neubau strukturiert: Das Fachseminar bildet nun zum “Zertifizierten Fachhandwerker/Fachunternehmer für gesünderes Bauen und Sanieren” fort. Auch die Inhalte wurden neu gegliedert. Eine Übersicht über die Themen des Fachseminars sowie aller weiteren Fortbildungen des Sentinel Haus Instituts finden sich hier. Ansprechpartner für weitere Fragen ist Marc Schuh.

Öffentliche Schulungen zum gesünderen Bauen und Sanieren veranstaltet das Sentinel Haus Institut gemeinsam mit der TÜV Rheinland Akademie. Eine Übersicht finden Sie auf den Seiten der Akademie.

20. Mai 2016

2. Kölner Wertermittlertage

2.KöWeta

Der Bundesanzeiger, seit vielen Jahren in der Fachwelt anerkannt für seine hochwertige Fachliteratur im Bereich Immobilienbewertung und Bauschäden und der TÜV Rheinland, der über jahrelange Kompetenz in der Aus- und Fortbildung von Immobilien- und Bausachverständigen und deren Zertifizierung verfügt, bieten im Zeitraum vom 07.09.2016- 08.09.2016 eine gemeinsame Veranstaltung.

Bei den 2. Kölner Wertermittlertagen sind ein abwechslungsreiches Programm, viele hochinteressante Fachinformationen, sowie Diskussionen mit hochkarätigen Experten und erfahrenen Praktikern geboten.

Das Spektrum reicht von aktuellen Entwicklungen in der Immobilienbewertung, auch unter dem Aspekt der steuerlichen Bewertung, über die Bewertung von Bauschäden bis hin zu „Dauerbrennern“ wie Haftungsfragen und Stolperfallen vor Gericht.

Gerne möchten wir auch darauf hinweisen, dass unser Geschäftsführer, Peter Bachmann, am 08.09.2016 zum Thema ,,Wertsteigerung der Immobilie durch gesundes Bauen und Sanieren.” von 10:00 Uhr bis 10:30 Uhr referiert.

Zusatzangebot:

Am Abend des 07.09.2016 besteht die Möglichkeit, an einer geführten ,,BRAUHAUSTOUR” teilzunehmen. Selbstverständlich ist diese kostenlos.

Nutzen Sie bis zum 15.07.2016 Frühbucher-Rabatte und melden Sie sich jetzt an! Ob nur an einem, oder an beiden Terminen, profitieren Sie von der gemeinsamen Veranstaltung durch aktuelles Expertenwissen!

Veranstaltungsort: 

Cologne Marriott Hotel
Johannisstraße 76 , 50668 Köln
Telefon: +49(0)2 21/9 42 22-0
Fax: +49(0)2 21/9 42 22-777
E-Mail: cologne.marriott@marriotthotels.com
Internet: www.colognemarriott.com

22. Februar 2016

12. Mai 2016 Stuttgart: Öffentliche Fachplanerschulung zum gesünderen Bauen und Sanieren

03A49423Wer sich als Architekt, Bauingenieur oder Fachplaner schon immer mal fundiert im Thema gesünderes Bauen und Sanieren fortbilden wollte, hat am 12. Mai wieder die Gelegenheit dazu. Die Sentinel Haus Akademie veranstaltet in Stuttgart eine öffentliche Fachplanerschulung. Ort ist das Mövenpick Hotel am Stuttgarter Flughafen, das sehr gut erreichbar ist. Eine Übersicht über die Schulungsinhalte findet sich hier. Wer nach der Schulung einen Online-Test erfolgreich absolviert, kann sich als geschulte Fachkraft auf unserer Online-Plattform Sentinel Bauverzeichnis präsentieren, die in den nächsten Tagen in der Version 2.0 online geht.

Bis zum 31.03.2016 gilt der Frühbucher-Beitrag von 299 € netto. Danach kostet die Teilnahme 349 € netto. Für weitere Informationen und Anmeldung kontaktieren Sie bitte Melissa von Kohnle.

 

6. Juli 2015

Neue Schulungstermine für den Raum Kassel

Filed under: Allgemein, Sentinel-Haus Akademie — Schlagwörter: , , , — Marc Schuh @ 11:09

Flyer

Das Zentrum für Umweltbewusstes Bauen der Universität Kassel (ZUB) schult Handwerker, Architekten, Planer und Bauunternehmer zum gesünderen und nachhaltigen Bauen und Modernisieren.

“Wir haben ein Lehr- und Lernangebot zusammengestellt, das auf die unterschiedlichen Ansprüche und das vorhandene Qualifikationsniveau der einzelnen Berufsgruppen ausgerichtet ist, und wir haben es nicht auf Haftungsaspekte minimiert. Wir wollen, dass unsere Teilnehmer qualitativ hochwertige Leistungen erbringen und sich im Gewinnen von Neukunden sowie im Wettbewerb verbessern“ Jutta Steinbrecher, Leiterin der Weiterbildung am Zentrum für Umweltbewusstes Bauen (ZUB) an der Universität Kassel.

Das ZUB der Universität Kassel setzt dieses Jahr drei weitere Schulungstermine an und bietet Interessenten rund um Kassel damit neue Perspektiven.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

+++ Neue Schulungstermine +++

 

29. Juni 2015

BundesBaublatt Gipfel 2015

Filed under: Allgemein, Sentinel-Haus Akademie — Schlagwörter: , , — Kester Bachmann @ 11:12

Am 16. und 17. November findet in Berlin der Bundesbaublattgipfel 2015 statt. Das Sentinel Haus Institut in Person von Peter Bachmann ist eingeladen, das Thema Gesünderes Bauen und Sanieren zu präsentieren. Im Mittelpunkt werden Kosten- und Nutzenaspekte stehen.

Zu dieser Veranstaltung treffen sich ausschließlich Führungskräfte. Der Kreis wird bewusst klein gehalten, um einen guten und intensiven Austausch möglich zu machen! 20 Teilnehmer aus der Wohnungswirtschaft und 20 Teilnehmer seitens der Industrie werden hier erscheinen. Eine schnelle Anmeldung wird daher empfohlen.

Alle weiteren Informationen und Möglichkeiten zur Anmeldung zum BundesBaublatt Gipfel finden Sie hier

BundesBaublatt Gipfel

 

 

26. Januar 2015

6. Mai 2015, München: Grundlagenseminar Gesundes Bauen und Sanieren

Filed under: Allgemein, Sentinel-Haus Akademie — Schlagwörter: , , — Marc Schuh @ 11:58

boschuere_seminare_2015Im Rahmen des Fortbildungsprogramms des Bauzentrums München der Landeshauptstadt vermittelt das Seminar von SHI-Fachplanerin Mona Sandner-Abboud eine erste Entscheidungsgrundlage zur Integration der Innenraumhygiene in den Planungs- und Bauablauf. Ziel des Seminars ist es, einen Überblick über die rechtliche Relevanz und die Fragen der Haftungsketten am Bau zu erhalten und Ansatzpunkte für mögliche Lösungen in der Praxis zu erarbeiten.

 

Zusätzliche SHI-Weiterbildung mit Zertifikat: Für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer besteht die Möglichkeit, direkt im Anschluss eine zweistündige Weiterbildung zum Thema “Vermarktung” und “Listung im Fachkräfteverzeichnis” zu besuchen. Das Sentinel Haus Institut stellt nach Besuch beider Teile ein zwei Jahre gültiges Zertifikat zur zertifizierten Fachkraft für Gesünderes Bauen und Sanieren aus. Das komplette, beachtenswerte Seminarprogramm findet sich hier.

>> zum Anmeldeformular

10. November 2014

Internes Fachplanerseminar im Fortbildungsprogramm der Stadtakademie Augsburg

Filed under: Allgemein, Kommune, Sentinel-Haus Akademie — Schlagwörter: , , — Melissa von Kohnle @ 08:00

Die Stadt Augsburg bietet seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern regelmäßige Fortbildungsangebote an, um die beruflichen Fähigkeiten und Fertigkeiten zu verbessern. Dieses Jahr war zum ersten Mal unsere Fachplanerschulung mit von der Partie. Selbst der Bauamtsleiter der Stadt war das ganze Seminar über anwesend und bestätigte die wachsende Bedeutung der Innenraumhygiene.

Wir sind gespannt wie die Stadt Augsburg in Zukunft mit dem Thema umgehen wird.

Außerdem hoffen wir, dass wir auch nächstes Jahr wieder die Gelegenheit haben im Fortbildungsprogramm 2015 mit dabei zu sein!

SHI Schulung Augsburg OP

6. November 2014

Powertagung ‘Putz – Stuck – Trockenbau’

Filed under: Allgemein, Öffentlichkeitsarbeit, Sentinel-Haus Akademie — Schlagwörter: , , , — Melissa von Kohnle @ 16:18

Mit unseren Veranstaltungen und Vorträgen geht es zurzeit Schlag auf Schlag. Gestern fand die Powertagung ‘Putz – Stuck – Trockenbau’ in Langenselbold (Hessen) statt.

Ungefähr 100 Teilnehmer, davon überwiegend Malerbetriebe, waren anwesend. Die Teilnehmer stammten von kleinen Betrieben mit 5 Mitarbeitern bis zu Großbetrieben mit 120 Mitarbeitern.

Auch wir vom SHI hatten natürlich einen Vortragspunkt mit dem Thema “Dicke Luft am Bau! Wenn Luft zum Haftungsrisiko wird”.

Unser Referent Jürgen Rösch hielt darüber einen 60 minütigen Vortrag, in dem die Risiken aber vor allem auch die Chancen für die Anwesenden aufgezeigt wurden.

Im Anschluss meldeten sich viele interessierte Zuhörer bei unserem Infostand,  bei dem sie sogar die unterschiedlichen Geruchsintensitäten von Baustoffen an der Duftbar mit der eigenen Nase testen konnten.

 Die Duftbar und weitere Produkte können Sie übrigens auch über unseren Shop beziehen.

Referent Jürgen Rösch

4. November 2014

Starke Nachfrage: Fachplanerschulung in Frankfurt

Filed under: Allgemein, Architekten, Öffentlichkeitsarbeit, Sentinel-Haus Akademie — Schlagwörter: , , , — Melissa von Kohnle @ 16:07

Eine große Nachfrage und viele Anmeldungen, erzeugte unsere vergangene Fachplanerschulung am 29. Oktober in Frankfurt.

Unser Regionalleiter Olaf Peter referierte vor fast 30 Architekten und Planern, die sehr interessiert und aufmerksam den innovativen Strategien des gesunden Bauens und Sanierens folgten.
Auch in den anschließenden Diskussionen waren die Teilnehmer aktiv dabei und konnten firmenspezfische Fragen klären. Am Ende des Tages, gab es durchweg gutes Feedback, was uns natürlich stolz macht.

Die Teilnehmer haben nun die Möglichkeit, nach Bestehen der Online Prüfung, einen sbvz- Zugang zu erhalten und sich dort als zertifzierte Fachkraft listen zu lassen. Außerdem können sie sich über weitere 7 Architektenpunkte freuen.

Das Sahnehäubchen der Veranstaltung jedoch war das gemeinsame Lunchbuffet im Hotelrestaurant, wobei sich die Teilnehmer näher kennenlernen konnten.

 

 

Ältere Beiträge »