Der Blog zum wohngesunden Bauen

1. März 2021

Wohngesundheit auf der SmartHaus-Tour von Schwäbisch Hall

Das SmartHaus weist mit spannenden Themen den Weg in die Wohnzukunft. (c) Bausparkasse Schwäbisch Hall

 

Geprüft gesunde Bauprodukte, Lüftung und viele Tipps sind bei der diesjährigen Smart Home Tour der Bausparkasse Schwäbisch Hall mit an Bord. Dank der guten Zusammenarbeit konnten wir einige wichtige Punkte in den virtuellen 360°-Rundgang durch das clevere Tinyhome integrieren. Das ist pandemiebedingt dieses Jahr ausschließlich im Netz unterwegs anstatt eine Reise durch die Republik zu unternehmen. Hier geht´s lang.

Auch beim Thema “Schlafzimmergestaltung” auf der Website von Schwäbisch Hall sind wichtige gesundheitliche Aspekte integriert.

17. Februar 2021

SHI beim 10. Forum Wohnungslüftung

 

Digital und kostenfrei veranstalten die HEA und das Umweltbundesamt

10. Forum Wohnungslüftung, am 8. Juni 2021

Gute Innenraumluftqualität – aktuelles Praxisforum für Lüftung und Lüftungskonzepte”
Bei der Halbtagesveranstaltung geht es unter anderem um die Definition guter Innenraumluftqualität, Unterstützung in der Planungspraxis, Filtertechnologien und die Beratung zu Lüftungskonzepten.

Das Sentinel Haus Institut stellt gemeinsam mit der SchwörerHaus KG die Ergebnisse einer Studie zur Innenraumluftqualität in Neubauten und daraus abgeleitete Handlungsempfehlungen für die Bauphase vor.

Das Forum wird für die Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes mit
4 Unterrichtseinheiten (Wohngebäude),
4 Unterrichtseinheiten (Energieberatung im Mittelstand) und
4 Unterrichtseinheiten (Nichtwohngebäude) angerechnet.

Programm und Online-Anmeldung finden Sie hier:
www.forum-wohnungslueftung.de

Die Teilnahme ist kostenfrei.

19. Januar 2021

Gebündelte Kompetenz für Gesundes Wohnen – Raumklimaspezialist Zehnder und das Sentinel Haus Institut starten Partnerschaft

Freuen sich auf ihre Zusammenarbeit: Heiko Braun, Geschäftsführer Zehnder Deutschland, und Peter Bachmann, Geschäftsführer Sentinel Haus Institut.
Foto: SHI/ Britt Schilling

 

Zehnder Deutschland und das Sentinel Haus Institut starten eine weitreichende Partnerschaft. Ziel ist, neue Konzepte sowie intelligente Produkt- und Anwendungslösungen für die Gesundheit in Gebäuden zu entwickeln.

Zehnder ist Impulsgeber und Innovationsführer im Bereich der komfortablen Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung. Bauunternehmen, Handwerker und Bewohner erhalten mehr Sicherheit, Praxiskompetenz und Gesundheit durch  die Kooperation und Forschungsprojekte mit dem Sentinel Haus Institut.

Das Sentinel Haus Institut ist Markt- und Wissensführer für Gesundheit in Gebäuden. Ganzheitliche Prozesse und transparente Kriterien für alle Akteure der Baubranche sichern die Qualität der Raumluft und damit die Gesundheit im Gebäude.

Peter Bachmann, Geschäftsführer Sentinel Haus Institut: „Ohne Komfortlüftungsanlage können Menschen keine gesunde und hochwertige Luft atmen. Dadurch reichern sich Schadstoffe, Bakterien, Viren, Gerüche und Feuchte im Raum an, die unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit belasten. In Kooperation mit Zehnder werden zentrale Wissenslücken für die Gesundheit in Innenräumen geschlossen. Nicht zuletzt spart kontrollierte Lüftung mit Wärmerückgewinnung wertvolle Heizenergie.“

Zehnder Geschäftsführer Heiko Braun: Bei der Partnerschaft mit Sentinel Haus geht es uns in erster Linie darum, das Bewusstsein der Menschen für ein gesünderes Wohnen zu schärfen. Und zwar durch eine wissenschaftlich fundierte und glaubwürdige Aufklärung und Information aller relevanter Interessensgruppen. Eine solch umfassende Kooperation zwischen Industrie und Wissenschaft hat in der Heizungs- und Klimabranche meines Wissens absoluten Pioniercharakter“.

 

Lesen Sie hier die komplette Pressemitteilung

13. Januar 2021

Richtig Lüften auf dem Bau und in Gebäuden

Die Berufsgenossenschaft BAU hat eine Rechenscheibe veröffentlicht, mit der die nötigen Lüftungsintervalle zur Reduzierung von Aerosolen und damit der Infektionsgefahr mit Corona-Viren wie SARS-CoV-2 ganz einfach ermittelt werden können: Im Bauwagen, auf der Baustelle, in Sammelunterkünften, Sanitäreinrichtungen, Werkstätten aber auch in Büros und anderen Räumen.

Einfach Raumgröße und Anzahl der anwesenden Personen einstellen und die erforderliche Lüftungsfrequenz ablesen. Das notwendige Lüftungsintervall wird jeweils für leichte, überwiegend sitzende sowie mittelschwere und schwere Tätigkeiten angezeigt. Neben der gedruckten Lüftungsscheibe gibt es auch eine digitale Version, mit der die Lüftungsintervalle online ermittelt werden können.

Die Lüftungsscheibe kann auch in gedruckter Form für einen Euro pro Stück bestellt werden. Außerdem gibt es ein interaktives PDF-Formular mit dem Titel „Aushang Lüftungsintervalle.

11. Januar 2021

Wohngesundheit für Endkunden: Kooperation Gruner + Jahr und Sentinel Haus Institut

 

Gemeinsam wird Wohngesundheit groß!

Gruner + Jahr, Europas größtes Medienhaus für Publikumsmedien, und das Sentinel Haus Institut, führend bei Konzepten für sicher gesunde Gebäude und Betreiber der größten Onlineplattform, haben eine weitreichende Content-Kooperation zum Thema Wohngesundheit gestartet. Für die Titel “Schöner Wohnen” und “Häuser” ist ein Supplement in Vorbereitung, das unter dem Titel „Gesundes Bauen + Wohnen“ in den Ausgaben 4/21 (SCHÖNER WOHNEN, EVT 17.03.2021) und 2/21 (HÄUSER, EVT 15.03.2021) erscheint. Zeitgleich startet SCHÖNER WOHNEN DIGITAL einen eigenen Channel, der gesundes Bauen und Wohnen in die Breite und die Tiefe dauerhaft entwickelt.

In Print und Online ist dies ein Meilenstein in der Endkundenkommunikation und erreicht mit dem Supplement mehr als 2 Mio. Leserinnen und Leser. Hochwertige Informationen ansprechend gestaltet, bieten ein überaus attraktives Umfeld für die mediale und inhaltliche Präsentation von Herstellern, Bau- und Fertighausunternehmen und allen innovativen Akteuren der Baubranche.

Sie sind eingeladen!

Wir freuen uns, Entscheidern und Interessenten am Freitag, 29.1.21, um 10 Uhr unsere Zusammenarbeit und unsere Ideen vorzustellen und mit Ihnen darüber zu diskutieren. Seien Sie bei unserem digitalen Event via Microsoft Teams dabei. Die Teilnahme ist ganz einfach: Schreiben Sie eine E-Mail an Jadwiga Seidenberger.  Wir schicken Ihnen dann einen Link zum Einloggen.

Die geplante Agenda:

  1. Gesundes Wohnen 2021, Peter Bachmann, Geschäftsführer Sentinel Haus Institut
  2. Speaker: Johannes Schwörer (Inhaber SCHWÖRER HAUS)
  3. Gesundes Bauen und Wohnen in den Gruner + Jahr Medien 2021, Anne Zuber (Chefredakteurin HÄUSER), Andrea Fischer (Managing Director G+J Living digital)
  4. Speaker: Heiko Braun (Geschäftsführer Zehnder Group Deutschland)
  5. Diskussion

 

7. Dezember 2020

Zertifiziert: Musterhaus Balance von Fertighaus WEISS

Filed under: Fertighaus, Presse, Sentinel Portal — Schlagwörter: , , , , — Volker Lehmkuhl @ 09:10

Foto: Fertighaus WEISS

 

Und schon wieder ein neues Musterhaus von Fertighaus WEISS, das wir für seine gute Raumluft zertifizieren durften. Da Haus Balance steht in der Ausstellung in Poing in der Nähe von München. Es stellt dank seiner Grundrissgestaltung und seiner Ausstattung den Ausgleich und die Kontinuität her zwischen den Anforderungen von jungen Familien und weiteren Lebensabschnitten. So begleitet das Musterhaus seine Eigentümer bis ins hohe Alter, da auch das Wohnen auf einer Ebene möglich ist. Dazu gehört auch ein geprüft gesunder Lebensraum, den Fertighaus WEISS mit der nun erfolgten Zertifizierung nach den Sentinel Kriterien sicherstellt.

11. November 2020

Fertighaus Weiss: Zwei neue Musterhäuser zertifiziert

Filed under: Fertighaus, Sentinel Portal — Schlagwörter: , , , , , — Volker Lehmkuhl @ 09:07

Michaela Noller, Michael Noller, Christel Noller und Hans Volker Noller erhalten das Zertifikat als “Fachunternehmen für gesünderes Bauen und Sanieren” aus den Händen von Sentinel Geschäftsführer Peter Bachmann (v.l.n.r.). Foto: Fertighaus Weiss

 

Das Familienunternehmen Fertighaus Weiss hat zwei weitere Musterhäuser durch uns zertifizieren lassen. Der Winkelbungalow Vita ermöglicht altersgerechtes Wohnen auf einer Ebene. Das Musterhaus Life verbindet gekonnt ein traditionelles Erscheinungsbild mit zeitgemäßen Elementen. Gleichzeitig überreichte Peter Bachmann das Zertifikat als “Fachbetrieb für gesünderes Bauen und Sanieren” an Familie Noller, die in zwei Generationen das Unternehmen gemeinsam leitet. damit sind bereits vier Musterhäuser des Unternehmens für ihre gesündere Raumluft ausgezeichnet.

 

30. September 2020

Gesundheitsgeprüftes Multifunktionshaus im Landhausstil von SchwörerHaus

Filed under: Allgemein, Fertighaus, Lair, Presse, Sentinel Portal — Volker Lehmkuhl @ 13:52

Das neue Musterhaus von SchwörerHaus in Poing besticht durch seine flexible Nutzung der drei Wohneinheiten. (c) SchwörerHaus

 

SchwörerHaus hat am 30. September sein neues Musterhaus in der Fertihausausstellung in Poing bei München vorgestellt. Mit dabei waren die Markenbotschafter Jana und Thore Schölermann und auch das Team des Sentinel Haus Instituts. Das Moderatorenehepaar baut gerade selbst ein SchwörerHaus. Das Sentinel Haus Institut wird das Projekt begleiten.

Gute Luft, viel Tageslicht

Das neue Schwörer-Musterhaus in Poing wurde in Kooperation mit dem Sentinel Haus Institut auf seine gesundheitlichen Eigenschaften hin untersucht. Eine Raumluftmessung bestätigt die hohe Qualität, weshalb das Musterhaus mit dem Sentinel-Zertifikat für „Gesündere Gebäude“ ausgezeichnet ist. Die schadstoffgeprüften Bau- und Ausbaumaterialien erfüllen die strengen Vorgaben des Sentinel Haus Instituts. Den Profis von SchwörerHaus wie den Baufamilien steht dafür das Sentinel Portal zur Verfügung, das verlässliche Produkte und wertvolle Informationen bereithält.Die Bewohner profitieren dank der schadstoffarmen Atemluft und der Schwörer Frischlufttechnik von einer besseren Konzentrationsfähigkeit, mehr Leistungsfähigkeit und höherem Wohlbefinden. Es wartet darüber hinaus mit einem durchdachten Schallschutzkonzept sowie der neuesten Technik in Sachen Hausautomation von Somfy auf. Ein Highlight ist das überdurchschnittliche Maß an Tageslicht, wofür das Musterhaus mit dem brandneuen Tageslichtlabel von VELUX ausgezeichnet wurde.

Mit gleich drei Wohneinheiten vereint es Raum für unterschiedliche Lebensphasen: Familien-Haus, Komfort-Wohnung und Loft-Apartment. Für private Investoren ist das innovative Konzept insbesondere interessant, da eine der Wohnungen dem Eigentümer dienen und die anderen beiden Einheiten als Kapitalanlage verwendet und vermietet werden können. Alternative Möglichkeit: eine Nutzung als Mehrgenerationenhaus.

Drei Wohnungen zur flexiblen Nutzung

Sowohl innen wie auch außen dominiert der ökologische Baustoff Holz. Blickfang im Inneren ist die maßgeschneiderte Einrichtung aus der Schwörer Design-Schreinerei. Einbaumöbel generieren viel Stauraum und gewinnen dadurch Platz. Die eine Haushälfte ist als Familienhaus geplant. Auf 125 m² bieten ein kompakter Wohn-/Essbereich, ein flexibel nutzbarer Raum im EG sowie ein Schlafzimmer und zwei Kinderzimmer viele Optionen zur bedarfsgerechten Nutzung. Die beiden Wohneinheiten im anderen Hausteil sind durch ein geschlossenes Treppenhaus separat erreichbar. Die Komfort-Wohnung im Erdgeschoss ist mit 74 m² Wohnfläche für einen 2-Personenhaushalt optimal ausgestattet. Ähnlich wie in einem Bungalow zeichnet sich das Raumerlebnis hier durch eine gewisse Offenheit aus.

Mehr zum Unternehmen SchwörerHaus hier.

 

 

18. September 2020

LUXHAUS setzt auf wohngesundes Bauen

Filed under: Allgemein, Fertighaus, Presse, Sentinel Portal — Schlagwörter: , , , , , — Volker Lehmkuhl @ 10:34

Das Zertifikat als „Fachunternehmen für gesünderes Bauen und Sanieren“ ist die unabhängige Bestätigung für das hohe Qualitätsbewusstsein bei LUXHAUS. Peter Bachmann, Geschäftsführer Sentinel Haus Institut, übergibt am 15. September 2020 die Zertifizierungsurkunde an Maria Lux. Foto: LUXHAUS

 

Das Familienunternehmen wurde jetzt vom Sentinel Haus als “Fachunternehmen für gesünderes Bauen und Sanieren” zertifziert.  Seit Einführung der LUXHAUS Climatic-Wand-Technologie im Jahr 2003 steht der Anbieter individuell geplanter Architektenhäuser aus Holz für Wohlfühlklima. Jetzt geht LUXHAUS in Sachen wohngesundes Bauen einen Schritt weiter und bietet seinen Kunden gesundheitliche Sicherheit für gesunde Raumluft, Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit. Stellvertretend für Alexander Lux, der das Familienunternehmen in dritter Generation führt, nahm seine Tochter Maria Lux am 15. September 2020 die Zertifizierungsurkunde entgegen.

„Wer ein Haus baut, setzt großes Vertrauen in den Anbieter. Als traditionsreiches Familienunternehmen rechtfertigt LUXHAUS dieses Vertrauen auch mit Blick auf die Gesundheit seiner Kunden“, betonte Peter Bachmann, Geschäftsführer des Sentinel Haus Instituts, bei der Übergabe des Zertifikats am Sitz von LUXHAUS im fränkischen Georgensgmünd.

„Ein Eigenheim ist individueller Lebensraum, in dem die Menschen idealerweise viel Zeit verbringen. Wir möchten, dass unsere Kunden ihre Luxhäuser als echtes Wohlfühlhaus erleben. Deshalb liegen uns das Raumklima und die Luftqualität und somit auch die damit verbundene Wohngesundheit besonders am Herzen,“ betont Alexander Lux. „Wir haben uns bewusst für die Zusammenarbeit mit dem Sentinel Haus Institut entschieden, weil wir so unseren Kunden schwarz auf weiß bescheinigen können, dass LUXHAUS wohngesund baut.“

Lesen Sie hier die komplette Pressemitteilung von LUXHAUS.

31. Juli 2020

Cradle to Cradle: Gesundheitsgeprüfte Produkte im Sentinel Portal – Unsere neue Themenwelt informiert Sie

Wir leben in einer Zeit, in der wir die Ressourcen unserer Erde nutzen, als seien sie unbegrenzt verfügbar. An dieser Stelle setzt das Label Cradle to Cradle (C2C) – von der Wiege bis zur Wiege ­ an. Durch seine kreislauffähigen Produkte unterscheidet sich C2C von anderen Labeln und zeigt auf, wie wichtig es ist, bewusster mit unseren Rohstoffquellen umzugehen. Über gesundheitliche Aspekte macht C2C allerdings keine Aussagen. Das ist in der Kombination mit der Listung im Sentinel Portal möglich, die nach einer unabhängigen Bewertung gemäß unseren strengen Kriterien erfolgt. Das Ergebnis: Gesundheit und Nachhaltigkeit bei Bauprodukten auf höchstem Niveau. Deshalb haben wir im Sentinel Portal eine neue Kategorie einführt- Entdecken Sie gesundheitsgeprüfte Cradle-to-Cradle-Produkte. Ausführlich über das Konzept von C2C und seine Vorteile informiert sie unsere Themenwelt.

Ältere Beiträge »