Der Blog zum wohngesunden Bauen

17. März 2021

Hotel und Gastro: Umsetzung von Hygienekonzepten gefördert

Im Zuge der Überbrückungshilfe 3, genannt Ü3, können Hotels und gastronomische Betriebe Zuschüsse zu Umbauten und Renovierungen bekommen, die Bestandteil eines Hygienekonzeptes sind. Geld gibt es zum Beispiel die Installation und Verbesserung von Lüftungsanlagen, etwa von Zehnder. Oder für Möbel mit antiviralen Oberflächen. Hier liefert unter anderem der Hersteller SWISS KRONO die hochwirksame BE.SAFE-Platte.

Wie hoch der Zuschuss ist, hängt vom Umsatzrückgang ab, bis zu 90 Prozent der Kosten werden erstattet. Die Summe ist beträchtlich: Bis zu 20.000 Euro pro Monat gibt es als Zuschuss. Allerdings ist Eile angesagt. Im Moment läuft die Ü3 bis zum 30. Juni 2021. Bis dahin müssen die Arbeiten in Rechnung gestellt und bezahlt sein. Das Sentinel Haus Institut hat ein kurzes Papier mit den wichtigsten Informationen und Links zusammengestellt. Das gibt es hier als Download.

17. Februar 2021

SHI beim 10. Forum Wohnungslüftung

 

Digital und kostenfrei veranstalten die HEA und das Umweltbundesamt

10. Forum Wohnungslüftung, am 8. Juni 2021

Gute Innenraumluftqualität – aktuelles Praxisforum für Lüftung und Lüftungskonzepte”
Bei der Halbtagesveranstaltung geht es unter anderem um die Definition guter Innenraumluftqualität, Unterstützung in der Planungspraxis, Filtertechnologien und die Beratung zu Lüftungskonzepten.

Das Sentinel Haus Institut stellt gemeinsam mit der SchwörerHaus KG die Ergebnisse einer Studie zur Innenraumluftqualität in Neubauten und daraus abgeleitete Handlungsempfehlungen für die Bauphase vor.

Das Forum wird für die Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes mit
4 Unterrichtseinheiten (Wohngebäude),
4 Unterrichtseinheiten (Energieberatung im Mittelstand) und
4 Unterrichtseinheiten (Nichtwohngebäude) angerechnet.

Programm und Online-Anmeldung finden Sie hier:
www.forum-wohnungslueftung.de

Die Teilnahme ist kostenfrei.

3. Februar 2021

Neues vom Blauen Engel – Türzargen ohne Bauschaum, Elastische Bodenbeläge

Das Umweltbundesamt hat Neuigkeiten zum Label “Blauer Engel” bekanntgegeben: Mit dem UZ 218 gibt es jetzt ein Zeichen für Zargen von Innentüren, die ohne Bauschaum auskommen. Beim Zeichen für elastische Bodenbelage (UZ 120) wurden die Prüfkriterien verändert.

19. Januar 2021

Gebündelte Kompetenz für Gesundes Wohnen – Raumklimaspezialist Zehnder und das Sentinel Haus Institut starten Partnerschaft

Freuen sich auf ihre Zusammenarbeit: Heiko Braun, Geschäftsführer Zehnder Deutschland, und Peter Bachmann, Geschäftsführer Sentinel Haus Institut.
Foto: SHI/ Britt Schilling

 

Zehnder Deutschland und das Sentinel Haus Institut starten eine weitreichende Partnerschaft. Ziel ist, neue Konzepte sowie intelligente Produkt- und Anwendungslösungen für die Gesundheit in Gebäuden zu entwickeln.

Zehnder ist Impulsgeber und Innovationsführer im Bereich der komfortablen Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung. Bauunternehmen, Handwerker und Bewohner erhalten mehr Sicherheit, Praxiskompetenz und Gesundheit durch  die Kooperation und Forschungsprojekte mit dem Sentinel Haus Institut.

Das Sentinel Haus Institut ist Markt- und Wissensführer für Gesundheit in Gebäuden. Ganzheitliche Prozesse und transparente Kriterien für alle Akteure der Baubranche sichern die Qualität der Raumluft und damit die Gesundheit im Gebäude.

Peter Bachmann, Geschäftsführer Sentinel Haus Institut: „Ohne Komfortlüftungsanlage können Menschen keine gesunde und hochwertige Luft atmen. Dadurch reichern sich Schadstoffe, Bakterien, Viren, Gerüche und Feuchte im Raum an, die unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit belasten. In Kooperation mit Zehnder werden zentrale Wissenslücken für die Gesundheit in Innenräumen geschlossen. Nicht zuletzt spart kontrollierte Lüftung mit Wärmerückgewinnung wertvolle Heizenergie.“

Zehnder Geschäftsführer Heiko Braun: Bei der Partnerschaft mit Sentinel Haus geht es uns in erster Linie darum, das Bewusstsein der Menschen für ein gesünderes Wohnen zu schärfen. Und zwar durch eine wissenschaftlich fundierte und glaubwürdige Aufklärung und Information aller relevanter Interessensgruppen. Eine solch umfassende Kooperation zwischen Industrie und Wissenschaft hat in der Heizungs- und Klimabranche meines Wissens absoluten Pioniercharakter“.

 

Lesen Sie hier die komplette Pressemitteilung

13. Januar 2021

Richtig Lüften auf dem Bau und in Gebäuden

Die Berufsgenossenschaft BAU hat eine Rechenscheibe veröffentlicht, mit der die nötigen Lüftungsintervalle zur Reduzierung von Aerosolen und damit der Infektionsgefahr mit Corona-Viren wie SARS-CoV-2 ganz einfach ermittelt werden können: Im Bauwagen, auf der Baustelle, in Sammelunterkünften, Sanitäreinrichtungen, Werkstätten aber auch in Büros und anderen Räumen.

Einfach Raumgröße und Anzahl der anwesenden Personen einstellen und die erforderliche Lüftungsfrequenz ablesen. Das notwendige Lüftungsintervall wird jeweils für leichte, überwiegend sitzende sowie mittelschwere und schwere Tätigkeiten angezeigt. Neben der gedruckten Lüftungsscheibe gibt es auch eine digitale Version, mit der die Lüftungsintervalle online ermittelt werden können.

Die Lüftungsscheibe kann auch in gedruckter Form für einen Euro pro Stück bestellt werden. Außerdem gibt es ein interaktives PDF-Formular mit dem Titel „Aushang Lüftungsintervalle.

13. Oktober 2020

WULFF: Leidenschaft für Wohngesundheit und Nachhaltigkeit

Filed under: Architekten, Baustoffindustrie, Gesundheit, Handel, Handwerker, Sentinel Portal — Schlagwörter: , , — Volker Lehmkuhl @ 16:07

Nicole Renneberg von der Gesundheitslounge im Gespräch mit WULFF-Geschäftsführer Alexander Israel. Foto: Gesundheitslounge

 

Moderatorin Nicole Renneberg von der Gesundheitslounge hat mit ihrem Filmteam die Firma WULFF in Lotte besucht. Das mittelständische Familienunternehmen arbeitet schon lange mit Engagement und Herzblut an besonders emissionsarmen Verlegewerkstoffen, wie Geschäftsführer Alexander Israel im Gespräch erläutert. Welche Denke dahintersteht und was die Produkte von WULFF vom Wettbewerb unterscheidet, zeigt der neueste Film in der Reihe “Gesund leben”. Diese und alle weiteren Produktionen gemeinsam mit der Gesundheitslounge finden Sie in unserer Themenwelt .

 

 

Dieser Film ist Teil der Kooperation mit der Gesundheitslounge. Wen Sie auch Interesse an medienwirksamen Fimmaterial haben, dann nehmen Sie Kontakt auf mit presse@gesundheitslounge.de

16. Juli 2020

Jordan Lacke: Biozidfreies Holzschutzmittel jetzt mit EGGBI-Empfehlung

Filed under: Handwerker, Private und gewerbliche Bauherren, Produktpartner, Sentinel Portal — Schlagwörter: , — Volker Lehmkuhl @ 16:02

(c) Jordan Lacke

Das im Sentinel Portal gelistete lösemittel- und biozidfreie Holzschutzmittel Jordan Nature-Pur 200 hat jetzt neben der Freigabe des Sentinel Haus Instituts und zahlreicher weiterer internationaler Label auch die Empfehlung der Europäischen Gesellschaft für Gesundes Bauen und Innenraumhygiene EGGBI e.V. erhalten. Das rein mineralische Produkt eignet sich zur Anwendung im Innen- und Außenbereich. Laut dem Hersteller ist die farblose Lasur bienenungefährlich, fledermausverträglich, vegan, ohne Pestizide, Insektizide und Biozide und hinterlässt in der Natur keine schädlichen Substanzen. Das Produkt schützt vor tierischen Holzschädlingen wie Termiten, Hausbock, Splintholzkäfer, Bohrkäfer, Holzwurm u.a., verhindert die Ausbreitung der Holzschädlinge nach dem Befall, entzieht holzzerstörenden Pilzen und Schimmel den Nährboden, schützt gegen schädliche Umwelteinflüsse einschließlich Verwitterung, wirkt flammhemmend bei geringer Rauchentwicklung und hemmt die Brandausbreitung. JORDAN Lacke ist Teil der familiengeführten Unternehmensgruppe PCG Group mit Sitz im ostwestfälischen Detmold.

 

 

 

16. Juni 2020

Schimmelsanierung mit KEIMFARBEN

Schimmel ist ein häufiges Problem. Mit den Produkten von KEIMFARBEN und den Tipps in unserer Themenwelt bekommt man es in den Griff.

 

Schimmel in Gebäuden ist ein allgegenwärtiges Thema. Häufig ist es mit einfachen Lösungen wie der Behandlung mit hochprozentigem Alkohol nicht getan. Vielmehr muss die Ursache gefunden und beseitigt werden. Dann gilt es, die Oberfläche entsprechend auszurüsten und zu beschichten, um einen erneuten Bewuchs zu verhindern. Ein geprüft wohngesundes und langjährig erprobtes System stellt unser Kunde KEIMFARBEN jetzt neu und kompetent vor. Die zugehörige, lesenswerte Broschüre ist online abrufbar. In diesem Zusammenhang weisen wir gerne auch auf unsere Themenwelt zum Thema Schimmel und seiner Beseitigung hin, die sie hier kostenlos abrufen können.

15. Juni 2020

Umweltbundesamt warnt vor Asbest in Gebäuden – Neue Leitlinie für Bauherren und Heimwerker

Asbest schien eines der gesundheitlichen Probleme in Gebäuden, deren Auswirkungen zwar schwerwiegend sein können, aber weitgehend im Griff schienen. Doch jetzt warnt das Umweltbundesamt zum wiederholten Mal vor Asbestrückständen in Bereichen, die bisher oft nicht berücksichtigt wurden. Neben Asbestzementprodukten ist der krebserregende Stoff etwa in Putzen, Bodenbelägen oder Fliesenklebern enthalten, wo man den Asbest nicht sogleich erkennt und er bei normaler Nutzung auch kein Risiko darstellt. Sobald diese Materialien aber bearbeitet werden – etwa durch Bohren, Abstemmen oder Schleifen –, besteht die Gefahr, dass krebserzeugende Fasern freigesetzt werden. Die neue „Leitlinie für die Asbesterkundung zur Vorbereitung von Arbeiten in und an älteren Gebäuden “ bietet vor allem Laien Rat, was zu beachten ist, wenn Renovierungs- und Heimwerkerarbeiten geplant sind.

15. Mai 2020

Neue Themenwelt zu wirklich guten (Baustoff)Labeln

(c) Sentinel Haus Institut

 

Die Auswahl an Labeln zu gesundheitlichen und nachhaltigen Eigenschaften von (Bau-)Produkten ist riesig. Für Laien ist dieser Dschungel kaum durchschaubar. Und selbst Fachleute verzweifeln häufig an den vielen Details und den unterschiedlichen Kriterien. Das  Sentinel Haus Institut schaut deshalb genau hin und akzeptiert nur solche Label, die hohen Ansprüchen an die Schadstoffwerte einerseits und deren normgerechte Ermittlung andererseits genügen.

Diese Label stellen wir jetzt in einer neuen Themenwelt im Sentinel Portal vor, kostenlos und für jeden zugänglich. Damit der Labeldschungel ein bisschen lichter wird!

Ältere Beiträge »