Der Blog zum wohngesunden Bauen

29. Mai 2017

Aus dem Marketingpaket: Videos mit Branding am Beispiel Biofa

Filed under: Allgemein — Schlagwörter: , , , , , , — Stephanie Brunner @ 11:10

Neben unternehmensspezifischen Videos findet sich im Marketingpaket des Sentinel Haus Instituts auch die Möglichkeit, allgemeine Filme mit einem Unternehmensbranding im Vor- und Abspann zu versehen. Hier bieten sich vor allem Beiträge aus der Reihe “Der Sentinel informiert …” an. Genutzt hat diese Möglichkeit unser Kunde Biofa, Hersteller emissionsarm geprüfter, natürlicher Anstrichstoffe und Naturfarben.

 

24. Januar 2017

And the winner is … Wohngesundheits-Oskar für BAUWERK-Parkett

Filed under: Baustoffindustrie, Bestand & SanReMo, Handel, Messe, Neubau, Produktpartner — Schlagwörter: , , , , — Stephanie Brunner @ 10:57

Die virtuelle Auszeichnung mit dem “Wohngesundheits-Oskar” für den Messestand mit der besten Darstellung und  Umsetzung des Themas Wohngesundheit geht in diesem Jahr an die Firma BAUWERK. Der renommierte Hersteller von geprüft gesünderem Parkett hat auf seinem Stand die komplexen Zusammenhänge optisch ansprechend und didaktisch leicht verständlich präsentiert. Peter Bachmann, Geschäftsführer des Sentinel Haus Instituts, war bei seinem Besuch bei Ansgar Igelbrink, Präsident von BAUWERK, auf alle Fälle restlos begeistert.

6. Mai 2016

Starke Unterstützung für “Gesündere Gebäude”

160502 Testimonials Roadshow SHI TÜV München_2

Gesündere Gebäude sorgen für gute Laune: Johannes Schwörer, Steffen Mechter und Ralf Hoffmann (v.ln.r.). Foto: Roeder / SHI TÜV Rheinland

 

Die neue Dachmarken-Kampagne “Gesündere Gebäude” von Sentinel Haus Institut und TÜV Rheinland erhält vom Start weg starke Unterstützung. Johannes Schwörer, Gesellschafter des gleichnamigen Fertighausherstellers, Steffen Mechter, Leiter Strategische Geschäftsentwicklung Sparte Baustoffe bei der BayWa AG sowie Ralf Hoffmann, Marketingleiter JELD-WEN Door Solutions, dem weltweit größten Hersteller von Innentüren, unterstützen die Aktivitäten mit persönlichen Aussagen. Hoffmann: “Gute Luft ist ein Thema! Durch die Zusammenarbeit stehen uns beeindruckende Instrumente zur Entwicklung, Prüfung und Vermarktung emissionsarmer Bauprodukte zur Verfügung“. Hier geht es zu den kompletten Statements von BayWa, SchwörerHaus und JELD-WEN.

26. Mai 2015

Ich bau mir ein Haus! Wohngesund! Von Anfang an! Folge 22 – In voller Pracht.

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Wir lassen hier mal welche sprechen.

Wunderschön!

27. April 2015

Gesundheitlich geprüfter Fußbodenaufbau. Exzellentes Ergebnis für Bauteilsystem mit ROCKWOOL FLOORROCK

Filed under: Baustoffindustrie, Gesundheit, Produktpartner — Schlagwörter: , , , , , — Wjatscheslaw Baumgärtner @ 11:34

Bodenaufbauten haben einen hohen Anteil an den raumumschließenden Oberflächen.

Von daher haben Emissionen von Schadstoffen aus den verwendeten Produkten potenziell eine große Wirkung auf die Qualität der Innenraumluft.
Dies gilt im Fall von schwimmenden Estrichen auch für die Bauteilschichten unter dem Bodenbelag.

Vor diesem Hintergrund hat die DEUTSCHE ROCKWOOL vom Sentinel Haus Institut einen kompletten Bodenaufbau mit der Fußbodendämmplatte FLOORROCK SE bei den Prüfexperten von TÜV Rheinland intensiv untersuchen lassen.
Praxisgerecht bestand das Prüfstück neben der Dämmplatte aus einem Parkett, Estrich, Abdeckvlies, Spachtelmasse und einer Dispersionsgrundierung.
Untersucht wurden die Emissionen von Formaldehyd und flüchtigen organischen Stoffen (VOC).

Das Ergebnis ist exzellent.
Die Messwerte liegen sicher unter dem Zielwert von 500 µg/m³ Raumluft für VOC beziehungsweise 35 µg/m³ für Formaldehyd.

„Der nun erfolgreich mit der transparenten und nachvollziehbaren Sentinel Systemprüfung getestete Bodenaufbau mit ROCKWOOL FLOORROCK SE bietet Planern, Investoren,
dem Baustoff-Fachhandel und nicht zuletzt dem Fach-Handwerker Sicherheit.
Mit diesem und weiteren geprüften Bauteil-Systemen können Kunden und Investoren
Sicherheit bei wichtigen Bausteine für gesunde Lebens- und Arbeitsräume erhalten“,
sagten Peter Bachmann (Sentinel Geschäftsführer) und Herwig Fischer (Manager
Energy-Design-Center DEUTSCHEN ROCKWOOL) bei der Übergabe des Systemzertifikats.

 

FLOORROCK SE
http://www.rockwool.de/produkte/u/1921/fussboden/floorrock-se?pid=5625
Floorrock SE ist findet den Einsatz als Wärme- und Trittschalldämmung von Decken unter schwimmendem Estrich (SE) aus Estrichmörtel.
Weitere geprüfte ROCKWOOL Floorrock Produkte sind:
Floorrock AP, Floorrock GP, Floorrock HP und Floorrock TE.

 

Bild Peter Bachmann (SENTINEL) und Herwig Fischer (ROCKWOOL)

 
Bachmann_Fischer

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Über ROCKWOOL:

Die DEUTSCHE ROCKWOOL Mineralwoll GmbH & Co. OHG produziert mit rund 1.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an den Standorten Gladbeck, Flechtingen und Neuburg / Donau hochwertige Dämmplatten und -systeme aus Steinwolle.
Als Tochterunternehmen des dänischen ROCKWOOL-Konzerns kann sie auf einen Erfahrungsschatz aus über 75 Jahren Steinwolle-Produktion zurückgreifen.
Mit über 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in mehr als 40 Ländern sowie mit 27 Produktionsstätten ist der Konzern der weltweit führende Anbieter von Produkten und Systemen aus Steinwolle.

24. April 2015

Klassenzimmerprojekt online!!

shi_ima_schule_kinder_kleinImmer wieder lesen, sehen und hören wir von neuen Schadensfällen an Deutschlands Schulen. Nun kann damit auch Schluss sein. In einem so wichtigen Ort – nämlich der Bildung und geistigen Förderung, darf es den jungen Leuten an nichts mangeln. Schon gar nicht an Konzentration. Also nahmen wir das mit dem TÜV Rheinland in die Hand.

Mehrfach erwähnt und auch schon darüber berichtet, führten wir gemeinsam das Pilotprojekt “Gesunder Lebensraum Schule” durch und beweisen hiermit wieder einmal, was sich mit kontrollierter Auswahl an Baumaterialien in Sachen Gesundheit erreichen lässt. Die Werte sind gut vergleichbar und zeigen, dass man dieses Thema nicht dem Zufall überlassen sollte.

“Deutschlands Schüler sollen in einer gesünderen Umgebung lernen” war dabei das Motto.

Nun stehen alle Informationen, inklusive Pressemitteilungen, der Produktliste und Messergebnisse in unserem sentinel bauverzeichnis für Jedermann zur Verfügung. D.h. an alle, die sich für gesundes Bauen interessieren: Kostenlos anmelden, reinschauen und staunen. Hier geht’s lang.

Als Vorgeschmack sehen Sie hier schon einmal alle verbauten Produkte auf einen Blick

 

ExplosionsZ

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wer darüber hinaus noch mehr will, sei hiermit noch ein mal herzlich zur Fachkonferenz Gesunder Lebensraum Schule eingeladen. Zahlreiche Fachvorträge stehen hier im Programm und beleuchten das Thema bis ins kleinste Detail. Zur Anmeldung geht’s hier entlang. Wir freuen uns auf Sie.

 

8. Dezember 2014

Gesunde Luft – gute Akustik

Filed under: Baustoffindustrie, Bestand & SanReMo, Gesundheit, Neubau, Öffentlichkeitsarbeit — Schlagwörter: , , — Wjatscheslaw Baumgärtner @ 13:16

OWA LogoGeprüft schadstoffarme Baustoffe und eine gute Raumakustik sind zwei Seiten der gleichen Medaille. Eine neue Fallstudie des Freiburger Sentinel Haus Instituts über den Akustikspezialisten OWA Deckensysteme weist Planern, Kommunen und Investoren den Weg zu rundum gesünderen Gebäuden.

Decken und Deckensysteme spielen in diesem Zusammenhang eine wichtige Rolle. Ihre große Fläche und der direkte Kontakt zum Innenraum machen sie zu einem wichtigen Faktor für die Luftqualität. OWA Deckensysteme aus nicht brennbarer Mineralwolle sind deshalb von unabhängigen Instituten mit Erfolg auf sehr niedrige Emissionen geprüft und mit dem „Blauen Engel weil emissionsarm“ ausgezeichnet worden. Auch war OWA an der Entwicklung der seit 2012 gültigen DIN 18177 als Emissionsnachweis maßgeblich beteiligt.

OWA

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Individuelle 3D-Akustikplanung

In öffentlichen Gebäuden und Bildungsbauten haben Decken zudem wichtige akustische Funktionen. Mit ihnen lassen sich die schalltechnischen Qualitäten eines Raumes positiv beeinflussen. Allerdings machen die große Bandbreite individueller Wahrnehmung und die Vielfalt der Raumfunktionen mit wechselnden Nutzungen die Anwendung „pauschalisierender“ gesetzlicher oder normativer Vorgaben bei der Akustikplanung nahezu unmöglich oder zumindest fragwürdig.

Gerade in Schulen oder Kindertageseinrichtungen sind diese Anforderungen besonders hoch und vielfältig. OWA Deckensysteme bietet Architekten und Kommunen deshalb eine individuelle, auf das jeweilige Objekt ausgerichtete, Planung der Raumakustik an. Ein erfahrenes Team aus Architekten, Akustikern und Designern unterstützt den Kunden und seine Planer umfassend. Dazu stehen zwei leistungsfähige 3D-Programme zur Verfügung: OWAconsult® designer und OWAconsult® sound-vision ermöglichen die wirklichkeitsgetreue Simulation und Optimierung der optischen wie der akustischen Raumqualitäten. In Verbindung mit dem Sentinel Haus Konzept lassen sich so bereits vor Baubeginn zentrale Fragen der gesundheitlichen Qualitätssicherung umfassend klären.

Die neue Broschüre „Fallstudie Raumgesundheit und optimierte Raumakustik im Objektbau“ kann hier  kostenlos heruntergeladen werden.

12. Juni 2014

Wölfe und Weinkönigin

Filed under: Baustoffindustrie, Produktpartner, SHI & Netzwerk — Schlagwörter: , , — Wjatscheslaw Baumgärtner @ 14:29

Die Gastgeber von roto hatten sich Einiges einfallen lassen um das 10. Produktpartnertreffen zu einem ganz besonderen Erlebnis zu machen. Perfekte Organisation vom Weißwurstfrühstück bis hin zu strahlendem Sonnenschein, eine spannende Agenda und ein bis auf den letzten Platz gefüllter Schulungsraum. Kein Wunder, denn neben den Projekthighlights von SHI und den Produktpartnern standen spannende Themen von zahlreichen Gastrednern, wie Wohngesundheit und Nachhaltigkeit oder eine Einführung in das Cradle-to-Cradle-Prinzip, auf dem Programm.

Die Teilnehmer waren sich einig: Gemeinsam ist man 2014 einen großen Schritt vorangekommen. Hoch im Kurs stand das gemeinsame Netzwerken an einem ganz besonderen Ort. Im Wildpark Bad Mergentheim lernten die Teilnehmer bei einer spannenden Führung eines von Deutschlands größten Wolfsrudeln im Freigehege kennen. Heulen mit den Wölfen – Gänsehautfeeling pur! Am prasselnden Feuer im rustikalen Erdhaus führte die württembergische Weinkönigin Theresa Olkus charmant durch das leckere Weinmenü.

Ein herzliches Dankeschön an die Gastgeber aus dem Hause roto und natürlich auch an alle anderen Teilnehmer.

23. Mai 2014

Technikmeeting bei OWA

Filed under: Allgemein, Baustoffindustrie, Produktpartner, SHI & Netzwerk — Schlagwörter: , , — Wjatscheslaw Baumgärtner @ 15:00

Vergangene Woche war unsere Technik (Volker Gutzeit und Silke Mast) zusammen mit Marc Schuh (Leitung sentinel bauverzeichnis), im Rahmen des regelmäßigen Techniktreffens, bei unserem Produktpartner, der Odenwald Faserplattenwerk GmbH, zu Gast. Viele unserer Industriepartner wissen dieses Treffen zu schätzen, da man sich über Themen, wie Prüfkriterien, Datenqualität im sentinel bauverzeichnis und über Zertifizierungen austauschen und Erfahrungen teilen kann. Ein echtes Highlight dieses Techniktreffens war die Werksführung. Alle Teilnehmer haben viele Eindrücke aus dem Produktionsalltag der Deckensysteme sammeln können und konnten gemeinsame Synergieffekte besser einschätzen. Es war rundum ein informativer Tag und ein sehr produktives Treffen.

Wir freuen uns schon auf das nächste Mal – dann bei unserem Partner Baumit.

Speziellen Dank an Herrn Pföhler von OWA für die Bereitstellung des Veranstaltungsorts, sowie für die tolle Werksführung.

 

MultiGips nun auch auf Youtube

Filed under: Allgemein, Baustoffindustrie, Produktpartner, SHI & Netzwerk — Schlagwörter: , , , , — Wjatscheslaw Baumgärtner @ 09:00

VG-ORTH ist ein Familienunternehmen, das schon seit 125 Jahren in der Herstellung von Gips und Gipsprodukten tätig ist. Unter eigener Marke “MultiGips” stellt man wohngesunde Gipswandbauplatten, sowie Gipsputz her und ist schon lange ein Partner des Sentinel Haus Instituts. Nun präsentiert sich VG-ORTH auch auf der größten Videoplattform der Welt. Unter www.youtube.com/user/vgorthmultigips sehen Sie Tipps und Tricks zum optimalen Verarbeiten der intelligent ausgefeilten und wohngesunden Gipsprodukte, sowie aktuelle Neuigkeiten. Vorbeischauen erwünscht.

Ältere Beiträge »