Der Blog zum wohngesunden Bauen

19. Februar 2019

ISOVER und Sentinel Haus vereinbaren Kooperation – Dämmstoffe und Luftdichtheitssysteme ab sofort im „Bauverzeichnis Gesündere Gebäude“

Dr. Hubert Mattersdorfer (rechts im Bild), Vorstand Vertrieb & Marketing bei ISOVER und Peter Bachmann, Geschäftsführer des Sentinel Haus Institutes, vereinbarten auf der BAU 2019 eine enge Zusammenarbeit im Dienste der Luftqualität von Innenräumen. Foto: ISOVER St. Gobain

 
Im Rahmen der BAU 2019 haben der Dämmstoffspezialist ISOVER und das Sentinel Haus Institut eine umfassende Zusammenarbeit vereinbart. Gemeinsames Ziel ist die nachhaltige Sicherstellung einer hohen Raumluftqualität in Gebäuden, um so ein gesünderes Wohnen und Arbeiten zu gewährleisten. Ab sofort sind hierfür unter anderem ausgewählte ISOVER Dämmstoffe für die Innenanwendung sowie Systeme für die Luftdichtheit und den Feuchteschutz im „Bauverzeichnis Gesündere Gebäude“ mit allen relevanten Dokumenten hinterlegt. Diese vom Sentinel Haus Institut und dem TÜV Rheinland betriebene Online-Plattform bietet allen Akteuren der Wertschöpfungskette Bau einen einzigartigen, wissenschaftlich fundierten Kompetenz- und Erfahrungspool für den gesamten Bereich der gesundheitlichen Qualitätssicherung und der Behaglichkeit.